Blower Door

Heizen Sie durch Ihr undichtes Haus Ihre Umwelt mit?

Werfen Sie immer noch Geld aus dem Fenster?

Der Blower Door Test gibt Ihnen den Beweis, ob Ihr Haus dicht ist und dem Stand der Technik entspricht.

Er spürt Gebäudelecks auf.
Er hilft Energie zu sparen.
Er verhindert Bauschäden.

In einer vorgeschriebenen Messmethode wird durch Erzeugung eines Über- und Unterdruckes ein Luftstrom in das Gebäude gedrückt oder abgesaugt. Mit den Ergebnissen kann der stündliche Luftwechsel Ihres Hauses ermittelt werden.

Bei Gebäuden ohne Lüftungsanlage ist eine dreifacher Luftwechsel in einer Stunde zulässig.

Bei Gebäuden mit Lüftungsanlage ist ein eineinhalbfacher Luftwechsel in einer Stunde zulässig.

Bei Passivhäusern mit Lüftungsanlage ist nur ein 0,6 facher Luftwechsel in einer Stunde zulässig.

Entspricht dies nicht dem Stand der Technik, so werden mittels Leckageortung durch Luftstrommessgeräte die undichten Stellen aufgespürt. Der Blower Door Test dient auch als Ergänzung zur Thermografie.



Unsere BlowerDoor-Anlagen können vom Einfamilienhaus bis Kaufhallen, Industrieanlagen, Schulen, Mehrfamilienhäuser und größere Bürogebäude bis ca. 15.000 m³ messen.


 
 
/